Trainings


Üben, trainieren, sich mit anderen messen, sich verbessern oder einfach nur Bootstypen besser kennen lernen. Ob unter der Anleitung von qualifizierten Trainerinnen und Trainern oder im Austausch mit Gleichgesinnten - egal was die Motivation ist, wir bieten unterschiedliche Trainingsmöglichkeiten.

(Fast) jeden Mittwoch startet unser besonderes Ereignis: die Rund-6. Hier ist jeder willkommen, egal ob mit oder ohne Boot. Um kurz nach 18:00 Uhr wird gestartet, die gesegelten Zeiten werden selbst gemessen. Nach der Rückkehr sitzen alle, die Lust dazu haben, im Hafen zusammen, fachsimplen oder haben einfach Spaß zusammen mit Gleichgesinnten den Abend zu verbringen.

Ein weiterer Teil dieser Trainings bezieht sich auf bestimmte Bootstypen und unterschiedliche Zielgruppen. Hier wird innerhalb einer Klasse trainiert, teils um sich auf Regatten vorzubereiten. Dazu zählen das „Piratentraining“ für Jugendliche und Junggebliebene, das 420er Training im Rahmen unserer Jugendausbildung sowie das Opti-Training für unsere Jüngsten. Die verschiedenen Trainingsvarianten sind in den einzelnen Rubriken beschrieben.